Qualität im Coaching

 

über

  • Meine Studiengänge mit Abschluss
    Verwaltungswissenschaften und Betriebswirtschaft
  • 25 Jahre Berufserfahrung, HR-Generalist,
    davon 16 Jahre als Personalleiter und Führungskraft (in Verwaltung, Personalentwicklung, Organisation) sowie als Innenrevisor, Projektleiter, Ausbilder
  • Erfahrung als Dozent in Aus- und Fortbildung 
  • Referent und Trainer in der Führungskräfte- und Mitarbeiterbildung
  • Verbandsmitgliedschaften (u.a. dvct, BNI, BVWA)
  • Ich bin Inhaber von Coaching I Beratung I Training und mit der Trainerkollegin Mirella Golesne Gründer des Netzwerkes 2blickwinkel. Ich bin zu 100% selbstständig und arbeite nicht aus einem anderen Haupterwerb heraus. Weitere Daten zu mir finden Sie unter 2blickwinkel.

Meine Arbeit als Coach basiert auf systemischen, lösungsorientierten und humanistischen Gedanken und Methoden. Dabei nutze ich ein breites Spektrum an Interventionen, um situationsgerecht und zukunftsgerichtet mit Ihnen zu arbeiten. Der Coachingprozess folgt einer Struktur aus intensiver Klärung Ihres Anliegens, je nach gewähltem methodischem Ansatz einer Rekonstruktionsphase, einer Arbeitsphase sowie einer Lösungs- und Schlussphase.

 

Jede Sitzung bereite ich vor und nach, um qualitativ den Coaching-Prozess zu sichern. Zusätzlich erbitte ich von Ihnen ein Fazit zum Abschluss jeder Sitzung sowie zeitversetzt ein Feedback nach Ende einer Sitzungssequenz, um beurteilen zu können, inwieweit der Coaching-Prozess Ihren gesetzten bzw. erarbeiteten Zielen entsprach.